Das kann natürlich alles Zufall sein. Anthony Weiner, US-Demokrat, muss ins Gefängnis (Fall schon 2016 begonnen). Laufen uns im Rahmen der ersten beiden Fragen andere große Marker über den Weg, die eine klare Zugehörigkeit der Beschuldigten zu einem der beiden Hauptlager (Globalisten vs Multipolaristen) erkennen lassen? Wie haben sich die öffentlich Beschuldigten zu Clinton / Trump / Putin geäußert? Seit Wochen wird in den Medien ein gigantischer Skanal über sexuellen Missbrauch entfacht und am Leben gehalten. Haha, Trump wird tatsächlich auch noch mal angegriffen. Ein sich aufdrängender Hintergedanke ist, dass dieser Skandal eine Operation im laufenden globalen hybriden Weltkrieg ist. Al Franken, demokratischer US-Senator, kündigt Amtsniederlegung. Auf einer hohen Ebene ist das genau so eingeplant. Gehören diese Leute vielleicht mehrheitlich einem Lager an? Brett Ratner, Regisseur, unter Druck geraten. Vielleicht aber auch nicht. Leon Wieseltier, Redakteur, unter Druck geraten, Clintoniode. Mark McDonald, schottischer Jugend-Minister, zurückgetreten.

Nude public ficken in der öffentlichkeit

Roy Moore, erzkonservativer republikanischer Senats-Kandidat, droht seine Kandidatur zu verlieren. Anfang Dezember kommt Schwung rein, es rollen Köpfe. Matt Lauer, populärer Moderator, nach einer internen Anschuldigung gefeuert. Der Prozess um sexuellen Missbrauch der Turnerinnen dauert noch. In diesem Weltkrieg haben wir zwei Hauptlager die transatlantischen Oligarchen auf der einen Seite und die Verfechter der multipolaren Welt auf der anderen Seite. Die Ziele erkennen wir am sichersten an den Auswirkungen. Seine Serie wurde nach Vorwürfen eingestellt. George Takei, Schauspieler, Anti-Trump, unter Druck geraten. Vorbildlich aufgearbeitet von Katharina. Richard Dreyfuss, Clintonoide (distanziert sich inzwischen schlauerweise unter Druck geraten.

männer und sexualität wörgl

Charlie Rose, CBS-Reporter, gefeuert. Mit dem Vorschlag, dass sein Mandat an seinen Sohn übergehen soll, hehehe. John Lasseter, künstlerischer Leiter bei Pixar, geht in Deckung. Die größten Reizfiguren sind Clinton, Trump, Putin. Demokratische Senatoren rufen zum Rücktritt auf. Louis.K., Comedian, ist zurückgetreten und hat Aufträge verloren. George Bush Senior, unter Druck geraten. Weitere Nachahmer hier und hier (ohne Prüfung auf Korrektheit). Glenn Thrush, New York Times Reporter, vorerst suspendiert. So wird den Zombies und Träumern weltweit ein realistisches Bild der USA vermittelt. Mark Garnier, britischer Außenhandelsstaatssekretär, unter Druck geraten. Ben Affleck, unter Druck geraten, Clintonoide.





Yui Hatano top sex scenes in hardcore manners.